Begrifflichkeiten

eHealth – Einige Schlaglichter

eHealth is the use of information and communication technologies (ICT) for health. (http://www.who.int/topics/ehealth/en/)

Unter dem Begriff E-Health versteht man Anwendungen elektronischer Geräte zur medizinischen Versorgung und anderer Aufgaben im Gesundheitswesen. (https://de.wikipedia.org/wiki/E-Health)

eHealth ist die Kurzform für den englischen Ausdruck "electronic Health".
Der Begriff beschreibt den Einsatz von Informations- und Kommunikationstechnologien zur Verbesserung oder Unterstützung der eigenen Gesundheit (http://ehealth-fuer-uns.de/was-ist-ehealth.html).

Medizinische Informatik

Die Medizinische Informatik ist eine anwendungsbereichsspezifische Informatik, die durch die besonderen Charakteristiken der Medizin begründet wird.

Ziel der Medizinischen Informatik ist es,

  • durch die Anwendung formaler Methoden und Konzepte der Informatik und Einsatz zeitgemäßer Informations- und Kommunikationstechnologien
  • Struktur, Prozess und Ergebnis der Gesundheitsversorgung - also von Gesundheitsfürsorge und Krankenversorgung sowie medizinischer Forschung und Lehre - 

sowohl in theoretischen als auch in praktischen Aspekten

zu unterstützen.

Seelos 1998